einheimisch

ElCom schlägt Alarm

Die Eidgenössische Elektrizitätskommission (ElCom) schlägt Alarm: Bereits in wenigen Jahren droht der Schweiz im Winterhalbjahr eine ernsthafte Unterversorgung mit Strom. Wie die NZZ berichtet, liegt gemäss ElCom-Präsident Carlo Schmid die

Mehr lesen »

Tonnenweise CO2 eingespart

Vor einem halben Jahrhundert wurde auf der Aare-Insel Beznau das erste Kernkraftwerk der Schweiz in Betrieb genommen. Die beiden Reaktoren Beznau I und II tragen bis heute massgeblich zur Versorgungssicherheit

Mehr lesen »

FDP und SVP laden zum Klimagipfel

FDP und SVP treffen sich am Samstag, 1. Juni, zu einem Klimagipfel in Hunzenschwil AG. Haupttraktandum ist eine liberale Klimapolitik. Ihr Ziel: eine gemeinsame Stossrichtung in der Umweltpolitik. Die Parteispitzen

Mehr lesen »

Stromimporte im Winterhalbjahr

Die Schweiz produziert im Winterhalbjahr zu wenig Strom. Der einheimische Strom reicht nur im Sommer für die Versorgung von Wirtschaft und Bevölkerung aus. Nur dann kann unser Land vollständig vom

Mehr lesen »

Importe nicht CO2-frei

In Deutschland stammten 37 Prozent der Nettostromerzeugung aus Kohlekraftwerken. Dies berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung. Deutschland will bis 2038 aus der Produktion von Kohlestrom aussteigen. Im Moment ist der deutsche

Mehr lesen »